Angebot merken
Deutschland

Dresden

mit Aufführung in der Semperoper

Nächster Termin: 24.04. - 25.04.2021 (2 Tage)
  • Fahrt im Fernreisebus
  • 1x (bzw.2x )Übernachtung/Frühstück im guten Mittelklassehotel in Dresden
  • Stadtführung in Dresden
  • Eintrittskarte Semperoper Kategorie 5
ab 229,00 € 2 Tage
Übernachtung/Frühstück im Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
28.05. - 30.05.2021
3 Tage
Übernachtung/Frühstück im Doppelzimmer, p.P. 339,00 €
Übernachtung/Frühstück im Einzelzimmer, p.P. 369,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Park Pillnitz
3,00 €
Schloss Pillnitz
8,00 €
Historisches Grünes Gewölbe
14,00 €
Preis pro Person
Aufschlag Konzertkarte PK4
40,00 €
Aufschlag Konzertkarte PK3
50,00 €
Aufschlag Konzertkarte PK2
65,00 €
Aufschlag Konzertkarte PK1
80,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Buchungspaket
24.04. - 25.04.2021
2 Tage
Übernachtung/Frühstück im Doppelzimmer, p.P. 229,00 €
Übernachtung/Frühstück im Einzelzimmer, p.P. 259,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Park Pillnitz
3,00 €
Schloss Pillnitz
8,00 €
Historisches Grünes Gewölbe
14,00 €
Preis pro Person
Aufschlag Konzertkarte PK4
40,00 €
Aufschlag Konzertkarte PK3
60,00 €
Aufschlag Konzertkarte PK2
75,00 €
Aufschlag Konzertkarte PK1
85,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Dresden

mit Aufführung in der Semperoper

Reiseart
Städtereisen
Mehrtagesfahrten
Musik- und Kulturreisen
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Dresden zählt zu den schönsten Städten Europas. Die Semperoper und die Frauenkirche gehören zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Zudem wurde nach mehr als 60 Jahren die Schatzkammer von August dem Starken geöffnet, das Historische Grüne Gewölbe. Dresden weckt große Gefühle und ist unglaublich spannend. Barocke Altstadt und hippe Neustadt, Off-Scene und Kunstschätze von Weltrang, Kultur und Natur. Die Elbe fließt wiesengesäumt und in weiten Schwüngen durch die Stadt, vorbei an Schlössern und alten Dorfkernen.

„Rigoletto“ am 27.03.2021

Oper in drei Akten von Giuseppe Verdi - In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Vor dem Herzog von Mantua ist keine Frau sicher, er nimmt sich, was ihm gefällt. Mit Gewalt. Sein Narr Rigoletto ist als ebenso einfallsreicher wie mitleidloser Gehilfe bekannt. Die Höflinge wollen ihm eins auswischen. Sie haben ihm nachspioniert und wissen nun, dass er mit einer schönen jungen Frau, die sie für seine Geliebte halten, zusammenlebt. Diese entführen sie als »frische Ware« für den Herzog und bringen Rigoletto dazu, mit verbundenen Augen dabei zu helfen. Er denkt, es geht um Nachbars Tochter oder Gattin. Was die Höflinge nicht wissen: Sie entführen Rigolettos Tochter und bringen dem Herzog mit ihr jene Schöne, deren Liebe er bereits inkognito gewonnen hat. Rigoletto schreit nach Rache und kauft sich einen Mörder. Doch die Leiche, die ihm übergeben wird, ist nicht der Herzog …

„Carmen“ am 24.04.2021

Oper in vier Akten von Georges Bizet. In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln.

Carmen, die Zigeunerin, gilt neben Salome als Inbegriff der femme fatale, der männermordenden Frau. José, ein Außenseiter, hat sein geordnetes Leben und seine Verlobte Micaëla hinter sich gelassen, um Carmen zu folgen. Doch diese, der ihre Freiheit so wichtig ist, verlässt ihn schon nach kurzer Zeit für den Stierkämpfer Escamillo. José kann diesen Verlust nicht verkraften. Am Rande eines Stierkampfes treffen alle drei aufeinander. Während Escamillo in der Arena als Sieger gefeiert wird, ersticht José Carmen.

„La Boheme“ am 28.05.2021

Oper von Giacomo Puccini

Eine Bohème-WG in den Pariser Künstler- und Studentenkreisen: Zwischen Freiheit, Unabhängigkeit, Kunst und finanziellen Nöten schlagen sich der Dichter Rodolfo und seine Freunde durchs Leben. Als sich Rodolfo in die Nachbarin Mimì verliebt, scheint sich zunächst alles zum Besseren zu wenden, aber Armut und Mimìs Krankheit überschatten die Beziehung. Die beiden kommen sich näher, trennen sich wieder und finden sich schließlich erst, als es schon zu spät ist. Die wohl bekannteste Oper Puccinis bot zur Zeit ihrer Uraufführung 1896 durch die intime Szenerie und das alltägliche Sujet ein Novum in der italienischen Oper. In der Inszenierung von Regisseurin Christine Mielitz zählt Puccinis Oper zu den beliebtesten Repertoireklassikern der Semperoper Dresden.

Reiseverlauf

Reiseverlauf bei 2-Tagesfahrten:

27.-28.03.2021, Vorstellung: „Rigoletto“

24.-25.04.2021, Vorstellung: „Carmen“

1. Tag: Dresden – Stadtbesichtigung – Semperoper

Abfahrt am Morgen. Anreise nach Dresden, ehemalige Residenz der sächsischen Könige und viel bewunderte Kunst- und Barockstadt. Mittagspause in einem typischen sächsischen Restaurant in Dresden. Danach erleben Sie eine begleitete Stadtrundfahrtkombiniert mit Stadtrundgang. Sie sehen die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten wie Zwinger, Albertinum, Brühlsche Terrasse, Gedächtniskirche. Frauenkirche und Semperoper (von außen). Zimmerbezug im Hotel in Dresden, Zeit zum Frisch machen.

Am Abend um 19.00 Uhr Besuch der Vorstellung in der Semperoper. Der Bus bringt Sie nach der Vorstellung zurück zum Hotel.

2. Tag: Dresden - Aufenthalt

Nach dem Frühstück haben Sie den Vormittag noch Freizeit in Dresden für eigene Erkundungen:

Besichtigung Historisches Grünes Gewölbe, Besichtigung Frauenkirche bzw. Gottesdienstbesuch.

Nach der Mittagspause Rückfahrt ab Dresden in die Ausgangsorte.

Reiseverlauf 3-Tagesfahrt 28.-30.05.2021

Vorstellung 28.05.2021 : „La Boheme“

1. Tag: Dresden – Semperoper

Abfahrt am Morgen. Anreise nach Dresden. Mittagspause in einem typischen sächsischen Restaurant in Dresden. Am Nachmittag Aufenthalt in der Innenstadt. Fahrt zum Hotel, Zimmerbezug und Zeit zum Frisch machen.Am Abend um 19.00 Uhr Besuch der Vorstellung in der Semperoper.

2. Tag: Dresden Stadtbesichtigung – Schloss Pillnitz

Am Vormittag erleben Sie eine begleitete Stadtrundfahrt kombiniert mit Stadtrundgang.

Der Nachmittag Möglichkeit zur Elb-Schiffahrt und Besuch von Schloss Pillnitz, dieses befindet sich am östlichen Stadtrand Dresdens direkt an der Elbe.Einen idyllischen Schlossgarten, eine eindrucksvolle Schlossanlage mit drei Palais, ein Palmen- und ein Kamelienhaus – all das können Sie in Pillnitz entdecken.

Rückkehr nach Dresden. Der Abend steht zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Spaziergang entlang der Brühlsche Terrasse „Der „Balkon Europas“ lädt zum Flanieren und Verweilen ein.

3. Tag: Dresden - Aufenthalt

Nach dem Frühstück haben Sie den Vormittag Zeit zur freien Verfügung in Dresden für eigene Erkundungen: Besichtigung Historisches Grünes Gewölbe, Besichtigung Frauenkirche bzw. Gottesdienstbesuch. Am frühen Nachmittag Rückfahrt ab Dresden.

Leistungspaket
  • Fahrt im Fernreisebus
  • 1x (bzw.2x )Übernachtung/Frühstück im guten Mittelklassehotel in Dresden
  • Stadtführung in Dresden
  • Eintrittskarte Semperoper Kategorie 5

Sie haben noch Fragen zur Reise? Nutzen Sie unser Kontaktformular!