Angebot merken
Italien

Eröffnungsfahrt an den Lago Maggiore

mit Ausflug nach Mailand

Nächster Termin: 11.04. - 14.04.2019 (4 Tage)
  • Fahrt im Fernreisebus
  • 3x Übernachtung/Frühstück im 4-Sterne Zacchera-Hotel in Baveno
  • 3x Abendessen (3-Gang) im Hotel
  • Zimmer mit Bad od. Dusche/WC
  • Stadtführung Mailand
  • Schifffahrt und Eintritt Borromäische Inseln/Isola Bella
  • Bunter Abend im Hotel mit Live-Musik
ab 385,00 € 4 Tage
Übernachtung/Halbpension im Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

11.-14.04.2019
Eröffnungsfahrt

4 Tage
ab 385,00 €

Buchungspaket
11.04. - 14.04.2019
4 Tage
Übernachtung/Halbpension im Doppelzimmer, p.P. 385,00 €
Übernachtung/Halbpension im Einzelzimmer, p.P. 463,00 €

Eröffnungsfahrt an den Lago Maggiore

mit Ausflug nach Mailand

Reiseart
Mehrtagesfahrten
Eröffnungs- und Abschlussfahrten
Zielgebiet
Italien
Einleitung

Wer freut sich nicht auf den Frühling, wenn die ersten Blüten zum Vorschein kommen und die Botanik erneut zum Leben erwacht, um sich in voller Pracht zu zeigen. Die Königin der Seen möchte Sie in ihr herrschaftliches Reich entführen. Entdecken Sie den majestätischen Palast und die prachtvolle Gartenanlage auf der Isola Bella, die von der adligen Familie Borromeo errichtet wurden. Bestaunen Sie exotische Pflanzen aus aller Welt, die im milden Klima bestens gedeihen und mit ihren bunten Blüten das Auge entzücken. Als Highlight entdecken Sie in Mailand die Sehenswürdigkeiten der Kunst- und Modemetropole.

Beschreibung

1. Tag: Anreise zum Lago Maggiore

Abfahrt am Morgen über Ulm – Lindau - San Bernadino - Locarno an den schönen Lago Maggiore nach Baveno. Bei einem kurzen Stopp entlang des Sees können Sie schon den ersten Anblick Ihres Reisezieles genießen. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Mailand

Eine Stadtführung in Mailand wird Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Kunst- und Modemetropole näherbringen. Sie sehen unter anderem die imposante Galleria Vittorio Emanuele mit der markanten Glaskuppel und dem Mosaikboden, das elegante Opernhaus der Scala, das Backsteingebäude des Sforza-Schloss und natürlich den gotischen Mailänder Dom, das Wahrzeichen der Stadt. Der Guide kann Ihnen auch zeigen, wo Sie die besten Schnäppchen ergattern können. Am Nachmittag haben Sie Zeit für eigene Unternehmungen. Nutzen Sie die Zeit, um in der Metropole Geschenke und Souvenirs zu kaufen. Oder bummeln Sie einfach nur durch die imposanten Einkaufspassagen.

3. Tag: Borromäische Inseln

Von einem ortskundigen Reiseführer werden Sie zu einer ganztägigen Führung erwartet. Sie starten mit dem Boot zu den Borromäischen Inseln. Neben den prachtvollen Palästen beeindrucken vor allem die botanischen Gärten der Insel Bella ihre Besucher. Die prachtvollen Gärten der Isola Bella sind terrassenförmig angelegt, mit Kamelien, Akazien, Kautschuk, Rhododendren, Zitronen, Orangen und Agaven. Die Anordnung der Beete und Rabatten erinnert an die „Hängenden Gärten von Babylon“. Die Isola Pescatori ist ein malerisches Fischerdorf. Auf dieser Insel können Sie ein Mittagessen z.B. in einem reizenden Fischerlokal der Insel einlegen. Rückfahrt ins Hotel. Genießen Sie am Nachmittag den Lago Maggiore. Abendessen und Bunter Abend im Hotel.

4. Tag Heimreise

Nach dem Frühstück heißt es schon wieder Abschied nehmen vom schönen Italien. Heimreise in die Ausgangsorte.

Leistungspaket
  • Fahrt im Fernreisebus
  • 3x Übernachtung/Frühstück im 4-Sterne Zacchera-Hotel in Baveno
  • 3x Abendessen (3-Gang) im Hotel
  • Zimmer mit Bad od. Dusche/WC
  • Stadtführung Mailand
  • Schifffahrt und Eintritt Borromäische Inseln/Isola Bella
  • Bunter Abend im Hotel mit Live-Musik

Sie haben noch Fragen zur Reise? Nutzen Sie unser Kontaktformular!