Angebot merken
Österreich

Eröffnungsfahrt - Waidring

Alpine Traumkulissen und kristallklare Seen Dreiländereck Tirol - Salzburg – Bayern

Nächster Termin: 25.04. - 28.04.2024 (4 Tage)
  • Busfahrt im Reisebus
  • 3x Übernachtung/Frühstück im 4-Sterne elaya Hotel Steinplatte
  • 3x Abendessen im Hotel
  • Geführte Rundfahrt Wilder Kaiser
  • Besichtigung Schaukäserei mit Verkostung
  • Schifffahrt Königssee
  • Nutzung des Spa- und Wellnessbereiches mit Saunen, Innen- und Außenpool, Fitnessraum
  • Bunter Abend mit Musik und Reiseverlosung

ab 485,00 € 4 Tage
Übernachtung/Halbpension im Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Eröffnungsfahrt

4 Tage
ab 485,00 €

Buchungspaket
25.04. - 28.04.2024
4 Tage
Übernachtung/Halbpension im Doppelzimmer, p.P. 485,00 €
Übernachtung/Halbpension im Einzelzimmer, p.P. 580,00 €

Eröffnungsfahrt - Waidring

Alpine Traumkulissen und kristallklare Seen Dreiländereck Tirol - Salzburg – Bayern

Reiseart
Eröffnungs- und Abschlussfahrten
Mehrtagesfahrten
Zielgebiet
Österreich
Einleitung

Waidring, im schönen Pillerseetal in Tirol ist das Ziel unserer schönen Reise. Umgeben von den beeindruckenden Loferer Steinbergen und der Steinplatte inmitten einer atemberaubenden Landschaft. Die Urlaubsregion zeichnet sich vor allem durch ihre Gastfreundschaft der Einheimischen wie auch durch die traditionelle Tiroler Küche aus. Die Mischung aus traumhaften Bergpanorama kombiniert mit wunderschönen Seelandschaften machen diese Reise zu einem besonderen Erlebnis.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Abfahrt am frühen Morgen Richtung Österreich. Unterwegs Zwischenstopp in Rosenheim, eine bayerische Stadt wie aus dem Bilderbuch. Die Stadt zwischen Chiemsee und Wendelstein begeistert mit mediterranem Flair und alpennahem Charme, nicht erst seit dem Erfolgsgaranten und Quotenknaller, der beliebten ZDF-Serie „Die Rosenheim-Cops“. Genießen Sie bei gutem Wetter ein atemberaubendes Alpenpanorama. Anschließend Weiterfahrt nach Tirol. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel in Waidring.

2. Tag: Rundfahrt Wilder Kaiser – Zu Besuch beim „Bergdoktor“

Freuen Sie sich auf den heutigen Tag: Zeit zum Schauen, Schlemmen und Staunen! Sanfte Hügel, schroffe Felsen und eine Vielfalt, wie man sie noch nie gesehen hat – das alles bietet die Tourismusregion Wilder Kaiser. Aber nicht nur der Reisende hat die Schönheit der Region entdeckt, sondern auch das Fernsehen. Die beliebte Serie "Der Bergdoktor" wird hier vor der spektakulären Bergkulisse gedreht. Going beispielsweise ist einer der Drehorte, wo Sie heute u.a. das Wirtshaus der beliebten Fernsehserie sehen. Weiter geht es zur Schaukäserei "Wilder Käser". Die ganze Kraft und Reinheit der Bergwelt stecken in den vielfach prämierten Käsespezialitäten vom Wilden Käser, der Heumilch mit Hand und Herz in Goldkäse verwandelt. Wie sein köstlich-würziger Tiroler Alpen-Weichkäse (großer Stinker) und sein köstlich-milder Berg-Camembert (kleiner Stinker) entstehen, riechen und schmecken, erfahren Sie in der Tiroler Schaukäserei des Wilden Käser am Fuße des Wilden Kaiser. Auch ein Stopp in Kitzbühel, legendärste Sportstadt der Alpen mit authentischem Lifestyle und Tradition steht auf dem Programm. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Königssee

Schon bei der Anfahrt erleben Sie eine eindrucksvolle Gebirgslandschaft. Sie halten am kristallklaren Königssee und setzen mit Elektrobooten über zur berühmten Wallfahrtskirche St. Bartholomä. Der mit 192 m tiefste See Bayerns zieht jeden in seinen Bann. Eingebettet in das Tal zwischen Watzmann, Jenner und Hagengebirge liegt er da, in seinem smaragdgrünen Wasser tummeln sich seltene Fischarten. Auf einem der elektrisch betriebenen Fahrgastschiffe gleitet man vorbei an denkmalgeschützten Bootshütten, rauschenden Wasserfällen und hohen Felswänden. Es lohnt sich bis zur Endstation Salet zu fahren. Ein kurzer Spaziergang führt zum Obersee: Atemberaubend liegt er dort, der einst durch eine Moräne vom Königssee getrennt wurde. Gebannt schweift der Blick über den herrlich gelegenen See hinüber zur Fischunkelalm und zum Röthbach-Wasserfall. Über 450 m stürzt sich Deutschlands höchster Wasserfall am Talschluss herab. Auf der Halbinsel St. Bartholomä finden Sie die historische Gaststätte neben der berühmten Wallfahrtskirche St. Bartholomä. Spazieren Sie am Ufer des Königssees entlang und oder nutzen Sie den Aufenthalt zur Stärkung. Am Ende des Tages hat man nicht nur den tiefsten See Bayerns (knapp 200 m), den Widerhall des Trompeten-Echos, rauschende Wasserfälle und idyllisch gelegene Almen erlebt, sondern auch ein kleines Stückchen seines Herzens verloren. Abendessen und bunter Abend mit Musik im Hotel.

4. Tag Chiemsee - Heimreise

Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Unterwegs Zwischenstopp in Prien am Chiemsee, auch bekannt als das bayrische Meer. Mit vielen wunderschönen Eindrücken im Gepäck geht es wieder in die Ausgangsorte.

Hotelbeschreibung:

elaya Hotel Steinplatte

Die großzügigen Zimmer mit Balkon und beeindruckendem Bergblick verfügen über Flachbild-Kabel-TV, Safe, Sitzbereich und Minibar. Bademäntel, Slipper, Haartrockner und hochwertige Pflegeprodukte finden Sie zudem in jedem Zimmer. Genießen Sie regionale und internationale Spezialitäten im Restaurant. Entspannen Sie im 2000m² großen Wellness- und Spa Bereich mit beheiztem Innen- und Außenpool, 3 Saunen, 1 Blockhaussauna und 2 Dampfbädern und Ruheräumen mit Wasserbetten.

Leistungen
  • Busfahrt im Reisebus
  • 3x Übernachtung/Frühstück im 4-Sterne elaya Hotel Steinplatte
  • 3x Abendessen im Hotel
  • Geführte Rundfahrt Wilder Kaiser
  • Besichtigung Schaukäserei mit Verkostung
  • Schifffahrt Königssee
  • Nutzung des Spa- und Wellnessbereiches mit Saunen, Innen- und Außenpool, Fitnessraum
  • Bunter Abend mit Musik und Reiseverlosung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Nutzen Sie unser Kontaktformular!