Angebot merken
Deutschland

Theaterfahrt Meiningen - Der Mann von La Manchia

Musical von Dale Wassermann, Deutsch von Robert Gilbert

Nächster Termin: 08.12. - 08.12.2019 (Tagesfahrt)
ab 65,00 € 1 Tag
Busfahrt inkl. Karte 1. Parkett
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Theaterfahrt Meiningen - Der Mann von La Manchia

1 Tag
ab 65,00 €

Buchungspaket
08.12.2019 (Vorstellung 15.00 Uhr)
1 Tag
Busfahrt inkl. Karte 1. Parkett
65,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Ermäßigung Kind/Schüler/Azubi bis 18 Jahre
-15,00 €
Ermäßigung Senior (ab 65 J.), Behinderte, Studenten, Schüler ab 18 Jahre
-3,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
18.01.2020 (Vorstellung 19.30 Uhr)
1 Tag
Busfahrt inkl. Karte 1. Parkett
65,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Ermäßigung Kind/Schüler/Azubi bis 18 Jahre
-15,00 €
Ermäßigung Senior (ab 65 J.), Behinderte, Studenten, Schüler ab 18 Jahre
-3,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
09.05.2020 (Vorstellung 19.30 Uhr)
1 Tag
Busfahrt inkl. Karte 1. Parkett
65,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Ermäßigung Kind/Schüler/Azubi bis 18 Jahre
-15,00 €
Ermäßigung Senior (ab 65 J.), Behinderte, Studenten, Schüler ab 18 Jahre
-3,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Theaterfahrt Meiningen - Der Mann von La Manchia

Musical von Dale Wassermann, Deutsch von Robert Gilbert

Reiseart
Musical- und Theaterreisen
Tagesfahrten
Zielgebiet
Deutschland
Vorstellung

Der Dichter Miguel de Cervantes findet sich in einem Kerker und inmitten von zwielichtigen Mitgefangenen wieder. Er beginnt, seine Geschichte von Don Quixote zu erzählen und zu spielen, um das Wertvollste zu retten, was er besitzt: das Manuskript seines Romans.

Die Abenteuer des Ritters von der traurigen Gestalt, der gegen Windmühlen zu Felde zieht, eine Schenke für ein Schloss und den Wirt für dessen Herrn ansieht, werden zum Kampf für die Kraft der Fantasie und damit zu einem Plädoyer für die fantastische Welt des Theaters.

Ist Don Quixote nur ein Verrückter, wenn er etwa die gedemütigte und desillusionierte Aldonza als seine Dame Dulcinea verehrt? – „Vielleicht ist es Wahnsinn, sich Träumen hinzugeben und nach Schätzen zu suchen, wo nur Schutt ist. Aber vielleicht ist es auch Wahnsinn, normal zu sein. Aber ganz gewiss ist es der ALLERGRÖSSTE Wahnsinn: Das Leben so zu sehen, wie es ist, und nicht so, wie es sein sollte”, heißt es im Stück. Am Ende ist es denn auch ein banaler Spiegel, der die Entzauberung der Welt vorantreibt. Doch der Funke der Fantasie ist bereits übergesprungen und lebt weiter, so etwa in Aldonza, die der Ritter dazu gebracht hat, wieder an das Gute im Menschen zu glauben.

Reiseverlauf:

Vorstellung 15 Uhr in Meiningen:

Abfahrt 11 Uhr Gerolzhofen – 11.30 Uhr Schweinfurt, Möglichkeit zum Mittagessen in Meiningen, Rückfahrt nach Vorstellungsende

Vorstellung 19 Uhr in Meiningen:

Abfahrt 15.15 Uhr Gerolzhofen – 15.45 Uhr Schweinfurt, Möglichkeit zum Abendessen in Meiningen, Rückfahrt nach Vorstellungsende

Vorstellung 19.30 Uhr in Meiningen:

Abfahrt 15.30 Uhr Gerolzhofen – 16.00 Uhr Schweinfurt, Möglichkeit zum Abendessen in Meiningen, Rückfahrt nach Vorstellungsende

Sie haben noch Fragen zur Reise? Nutzen Sie unser Kontaktformular!