Angebot merken
Italien

Ostern am Gardasee mit Venedig

Nächster Termin: 19.04. - 22.04.2019 (4 Tage)
  • Fahrt im Fernreisebus
  • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffett im 4-Sterne Hotel Oasi in Garda
  • 3x Abendessen im Hotel
  • Ganztagesführung südlicher Gardasee
  • Schifffahrt Gardasee
  • Ganztagesführung Venedig
  • Schiffahrt Tronchetto-S.Marco/Venedig und zurück
ab 365,00 € 4 Tage
Übernachtung/Halbpension im Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Ostern am Gardasse

4 Tage
ab 365,00 €

Buchungspaket
19.04. - 22.04.2019
4 Tage
Übernachtung/Halbpension im Doppelzimmer, p.P. 365,00 €
Übernachtung/Halbpension im Einzelzimmer, p.P. 437,00 €

Ostern am Gardasee mit Venedig

Reiseart
Osterreisen
Mehrtagesfahrten
Zielgebiet
Italien
Einleitung

Der Gardasee, der größte der oberitalienischen Seen, heißt Sie herzlich willkommen.

Wie ein Fjord, schmal und umgeben von hohen Bergen, präsentiert er sich Ihnen im Norden. Wie ein Meer, weit und mit sanften grünen Hügeln entlang des Ufers, zeigt er sich im Süden. Als Highlight der Reise besichtigen Sie Venedig – die Stadt der Brücken und der Liebe.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Garda am Gardasee

Sie fahren über Innsbruck - Bozen - Brixen nach Garda an den beliebten Gardasee. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Garda.

2. Tag: Venedig

Für viele gilt Venedig als die schönste und romantischste Stadt Italiens. Sie unternehmen heute einen Ausflug in diese einzigartige Lagunenstadt. Es geht mit dem Bus bis zu einer Bootsablegestelle, um dann schon bei einer Schifffahrt zum San Marco einen ersten Eindruck vom Wasser zu erlangen. Markusdom, Seufzerbrücke, Rialtobrücke und Dogenpalast prägen neben herrlichen Palazzi und kleinen Gässchen und Kanälen das Stadtbild. Spazieren Sie über die zahlreichen Brücken, durch die engen Gassen und lassen Sie sich vom Flair dieser Stadt verzaubern!

3. Tag: Gardasee-Rundfahrt mit Schiffahrt

Heute zeigt Ihnen Ihr Guide die Schönheiten des südlichen Gardasees etwas näher. Ihr Weg führt Sie zunächst nach Lazise. Dieser lebendige Ort am südöstlichen Gardasee hat eine autofreie mittelalterliche Altstadt, die von einer gut erhaltenen, zinnengekrönten Stadtmauer umsäumt ist. Tief in die engen Gässchen und kleinen Plätze zieht sich das schmale Hafenbecken mit seiner belebten Uferpromenade hinein. Außerhalb der Altstadt steht in einem schönen Park eine mächtige sechstürmige Skalierburg. Von Lazise aus fahren Sie auf die Halbinsel Sirmione, die im Süden des Gardasees in den See ragt. Geprägt wird die Halbinsel durch das mittelalterliche Kastell, die Rocca Scaligera, und die von mittelalterlichen Stadthäusern und Palazzi gesäumte kleine Innenstadt. Nach einem Spaziergang durch das Städtchen geht es mit dem Schiff ab Sirmione nach Bardolino oder Garda. Ausstieg und Fahrt zum Hotel, dort Abendessen.

4. Tag: Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen von Bella Italia. Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Leistungspaket
  • Fahrt im Fernreisebus
  • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffett im 4-Sterne Hotel Oasi in Garda
  • 3x Abendessen im Hotel
  • Ganztagesführung südlicher Gardasee
  • Schifffahrt Gardasee
  • Ganztagesführung Venedig
  • Schiffahrt Tronchetto-S.Marco/Venedig und zurück

Sie haben noch Fragen zur Reise? Nutzen Sie unser Kontaktformular!