Angebot merken
Italien

Ostern am Lago Maggiore

Kamelien- & Azaleenblüte – ein Frühlingstraum

Nächster Termin: 02.04. - 05.04.2021 (4 Tage)
  • Fahrt im Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im Mittelklassehotel in Verbania
  • 3x Abendesssen als 3-Gang Menü
  • Reiseleitung Borromäische Inseln und Kamelienbaumschule
  • Bootsfahrt zu den Borromäische Inseln
  • Reiseleitung Comersee und Eintritt Villa Carlotta
ab 389,00 € 4 Tage
Übernachtung/Halbpension im Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Ostern am Lago Maggiore

4 Tage
ab 389,00 €

Buchungspaket
02.04. - 05.04.2021
4 Tage
Übernachtung/Halbpension im Doppelzimmer, p.P. 389,00 €
Übernachtung/Halbpension im Einzelzimmer, p.P. 458,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Eintritt Palast und Garten Isola Bella
14,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Ostern am Lago Maggiore

Kamelien- & Azaleenblüte – ein Frühlingstraum

Reiseart
Mehrtagesfahrten
Osterreisen
Zielgebiet
Italien
Einleitung

Jeder freut sich auf den Frühling, wenn die Tage länger werden und die Blüten sich in der vollen Pracht entfalten. Zu diesen Vorboten gehört die Kamelie. Beim Besuch einer Baumschule und der Villa Carlotta am Comer See, werden sie sich in diese Blüten verlieben.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise

Anreise über BAB Lindau – Vaduz – Chur – Bellinzona nach Verbania am westlichen Ufer des Lago Maggiore, in einer Gegend, die von der Schönheit des Sees und von dem umliegenden Alpen beherrscht ist. In Verbania erwartet Sie Ihr Hotel, welches in der Altstadt liegt. Abendessen im Hotel.

2.Tag: Borromäische Inseln und Kamelienbaumschule

Mit Ihrer Reiseleitung besichtigen Sie zuerst den Garten der Villa Giulia in Pallanza. Nach einem kurzen Aufenthalt fahren Sie mit Bus nach Stresa und besichtigen die schöne Stadt, die oft „die Perle des Lago Maggiore“ genannt wird. Mit Privatmotorbooten erreichen Sie die Isola Bella Garten (Palasteintritt extra) und Isola Pescatori. Besichtigung der beiden Inseln. Weiterfahrt nach Baveno und Busfahrt zu einer Baumschule. Hier besuchen Sie die Baumschule, lassen sich von den wunderschönen Blumen bezaubern und erhalten ein Kamelien-/Azaleenpflänzchen als Souvenir. Rückfahrt nach Verbania zum Hotel, dort Abendessen.

3.Tag: Comersee mit Villa Carlotta

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Comersee. Nach der freien Besichtigung der direkt am See gelegenen Stadt Como fahren Sie nach Tremezzo. Hier entstanden in der Vergangenheit einige der schönsten Herrenhäuser des gesamten Comer Sees. So wie die Villa Carlotta aus dem 17. Jh., welche vom wunderschönen Botanischen Garten umgeben ist. Hier können Sie unzählige Rhododendren und Azaleen bestaunen. Rückfahrt nach Verbania zum Hotel, dort Abendessen.

4. Tag: Rückfahrt

Nach dem Frühstück Antritt der Rückreise.

Hotel:

Das Chiostro Hotel, das auf einem Kloster des 17. Jhdt. gebaut ist, verfügt über geräumige Gästezimmer, die eine nüchterne Eleganz mit dem modernsten Komfort vereinen. Die Aufmerksamkeit für die Details, die Wesentlichkeit des Stils und die entspannende Ruhe machen den Aufenthalt besonders gemütlich. Die Zimmer verfügen über Bad, Fön, Telefon, TV und Klimaanlage. Das Hotel hat drei Speisesäle, Bar, Innengarten, Kapelle, alten Keller etc.

Druckversion Reisedetails

Leistungspaket
  • Fahrt im Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im Mittelklassehotel in Verbania
  • 3x Abendesssen als 3-Gang Menü
  • Reiseleitung Borromäische Inseln und Kamelienbaumschule
  • Bootsfahrt zu den Borromäische Inseln
  • Reiseleitung Comersee und Eintritt Villa Carlotta

Sie haben noch Fragen zur Reise? Nutzen Sie unser Kontaktformular!