Angebot merken
Italien

La Dolce Vita in der Toskana

mit Cinque Terre

Nächster Termin: 02.09. - 06.09.2020 (5 Tage)
  • Fahrt im Fernreisebus
  • 4x Übernachtung/Halbpension im 4-Sterne Hotel in Montecatini Terme
  • Ganztagesführung San Gimignano und San Miniato
  • 4er Weinprobe mit großem Imbiss
  • Ganztagesführung Lucca und Montecarlo
  • Eintritt und Besichtigung der Fortezza di Montecarlo
  • 1 Teller Pasta-Variationen inkl. 3er Weinprobe und Cantucci
  • Kostprobe des typ. lucchesischen Kuchen Buccellato mit Dessertwein Vin Santo

ab 525,00 € 5 Tage
Übernachtung/Halbpension im Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

La Dolce Vita in der Toskana

5 Tage
ab 525,00 €

Buchungspaket
02.09. - 06.09.2020
5 Tage
Übernachtung/Halbpension im Doppelzimmer, p.P. 525,00 €
Übernachtung/Halbpension im Einzelzimmer, p.P. 597,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Ausflug Cinque Terre mit 2 x Bootsfahrt, Bahnfahrt und Reiseleitung
49,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

La Dolce Vita in der Toskana

mit Cinque Terre

Reiseart
Mehrtagesfahrten
Zielgebiet
Italien
Einleitung

Neben kulturellen Schätzen stehen auch viele kulinarische Leckereien auf Ihrem Programm. In San Gimignano, dem sogenannten "Manhattan der Toskana", sehen Sie nicht nur die charakteristischen Geschlechter-türme, sondern Sie werden auch leckeres Eis mit Weltmeistertitel genießen bevor es auf einem nahe gelegenen Weingut mit edlen Tropfen und toskanischen Häppchen weitergeht. Das Trüffelstädtchen San Miniato sowie das Kleinod Montecarlo stehen im Kontrast zur Kaufmannsstadt Lucca. Gewürzt wird all dies mit Pasta-Variationen, köstlichem Buccellato-Kuchen und einem typischen Aperitif. Erleben Sie die zauberhafte Toskana mit all ihren Facetten hautnah!

Reiseverlauf:

1. Tag Anreise nach Montecatini Terme

Abfahrt am frühen Morgen nach Italien. Die Toskana heißt Sie recht herzlich willkommen! Zimmerbezug und Abendessen Hotel.

2. Tag San Gimignano und San Miniato

Heute geht es zunächst nach San Gimignano, das sogenannte "Manhattan der Toskana". Bereits aus der Ferne sind die charakteristischen hoch aufragenden Geschlechtertürme zu erkennen. Bewundern Sie während Ihres geführten Stadtrundgangs u.a. die schöne Basilica di Santa Maria Assunta, den beeindruckenden Palazzo del Popolo und die Piazza della Cisterna mit ihrem hübschen Brunnen. Abgerundet wird Ihr Besuch in San Gimignano mit dem Besuch einer prämierten Eisdiele, wo Sie ein leckeres Weltmeister-Eis genießen dürfen. Am frühen Nachmittag verlassen Sie San Gimignano, um sich in einem nahegelegenen Weingut mit einigen edlen Tropfen sowie typisch toskanischen Häppchen verwöhnen zu lassen. Gut gestärkt führt Sie Ihr Weg anschließend in das malerisch über dem Arnotal gelegene Städtchen San Miniato. Bewundern Sie hier z.B. den beeindruckenden Dom Rocca, der den gesamten Ort überragt sowie den Palazzo Comunale. Abendessen im Hotel.

3. Tag Montecarlo - Lucca

Zunächst geht es in das nahe gelegene Montecarlo. Ein kleines in den lucchesischen Hügeln gelegene Dorf mit der beeindruckenden Festung Fortezza. Der stolze Hausherr der Festung wird Ihnen seinen ganz be-sonderen Schatz gerne etwas näher zeigen. Nach der Besichtigungstour bleibt Ihnen noch etwas Zeit für eigene Erkundungen. Um sich für den Nachmittag zu stärken, werden Sie auf einem nahe gelegenen Weingut zu einem Mittagsimbiss mit leckerer Pasta erwartet. Dazu gehört natürlich auch eine typische Weinprobe. Dann geht es in eine der wohl schönste Stadt der Toskana, nach Lucca. Reste der Mauer aus früher Zeit sind noch heute zu erkennen. Vollständig von diesem Festungsring umgeben, bietet Lucca eine Vielzahl architektonischer Stilrichtungen, welche zu einem großartigen Gesamtbild verschmelzen. Das römische Amphitheater, das auf dem alten Marktplatz entstanden ist, verschmilzt mit dem Rest der Stadt. Außerdem werden Sie einen typischen "Buccellato" und ein Glas des köstlichen Dessertweins. Abendessen im Hotel.

4. Tag Cinque Terre (fakultativ)

Heute haben Sie einen Tag zur freien Verfügung. Wir empfehlen, uns zum gemeinsamen Ausflug zum schönsten Stück der Ostküste Liguriens, zur Cinque Terre zu begleiten. Italienliebhaber geraten ins schwärmen, wenn Sie die fünf magischen, farbenfrohen Dörfer in rauher Abgeschiedenheit nördlich von La Spezia besuchen. Die kleinen Ortschaften Monterosso al Mare, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore kleben wie Schwalbennester an den Felsnasen und sind nur durch schmale Strassen oder zu Wasser erreichbar. Sie fahren von La Spezia entlang der Panoramastraße nach Manarola. Von hier geht es mit der Bahn nach Vernazza. Nach kurzer Besichtigung erfolgt die Bootsfahrt bis nach Monterosso al Mare, dem größten Ort der ehemaligen Fischerdörfer. Hier verbringen Sie Ihre Mittagszeit und lernen den sehenswerten Ort während eines Rundgangs näher kennen. Am Nachmittag geht es mit dem Boot zurück über Portovenere nach La Spezia. Bewundern Sie noch einmal die einzigartige Küstenlandschaft bevor Sie im Hafen anlegen und zurück ins Hotel fahren. Abendessen im Hotel.

5. Tag Heimreise

Heute heißt es schon wieder Abschied nehmen. Mit vielen schönen Urlaubserinnerungen im Gepäck treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.

Leistungen:
  • Fahrt im Fernreisebus
  • 4x Übernachtung/Halbpension im 4-Sterne Hotel in Montecatini Terme
  • Ganztagesführung San Gimignano und San Miniato
  • 4er Weinprobe mit großem Imbiss
  • Ganztagesführung Lucca und Montecarlo
  • Eintritt und Besichtigung der Fortezza di Montecarlo
  • 1 Teller Pasta-Variationen inkl. 3er Weinprobe und Cantucci
  • Kostprobe des typ. lucchesischen Kuchen Buccellato mit Dessertwein Vin Santo

Sie haben noch Fragen zur Reise? Nutzen Sie unser Kontaktformular!