Angebot merken
Italien

Toskanische Impressionen

Florenz - Siena - Lucca

Nächster Termin: 04.09. - 08.09.2019 (5 Tage)
  • Fahrt im Fernreisebus
  • 4x Übernachtung mit Halbpension im sehr guten Mittelklasse Hotel Country Club
  • Zimmer mit Dusche oder Bad/WC
  • Ganztagesführung Marktbesuch und Lucca
  • Marktbesuch mit dem Chefkoch des Hotels
  • Olivenölprobe mit Aufschnitt und Glas Rotwein
  • Ganztagesführung Siena und Chiantigebiet
  • 3er-Weinprobe mit Brot, 3 Wurstsorten,Käse, Cantucci und Vinsanto im Chiantigebiet
  • Führung Florenz
ab 515,00 € 5 Tage
Übernachtung / Halbpension im Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Toskanische Impressionen

5 Tage
ab 515,00 €

Buchungspaket
04.09. - 08.09.2019
5 Tage
Übernachtung / Halbpension im Doppelzimmer, p.P. 515,00 €
Übernachtung / Halbpension im Einzelzimmer, p.P. 587,00 €

Toskanische Impressionen

Florenz - Siena - Lucca

Reiseart
Mehrtagesfahrten
Zielgebiet
Italien
Einleitung

Denkt man an die Toskana, so erscheinen Bilder von der weltberühmten Kunstmetropole Florenz mit der Ponte Vecchio und von den schönen Altstädten Sienas und Luccas. Natürlich kommen einem aber auch die idyllische Landschaft mit den unzähligen Zypressen- und Olivenhainen sowie die endlosen Weinberge in den Sinn. Träumen Sie nicht nur von dieser malerischen Kulisse, sondern kommen Sie mit und erleben Sie all dies hautnah! Begleitet von einem leckeren italienischen Espresso oder Cappuccino und einem guten Wein führt Sie diese Reise zu den Höhepunkten der Toskana. Lassen Sie sich dabei vom ganz besonderen Flair dieser Region verzaubern!

Reiseverlauf

1. Tag Anreise nach Gragnano bei Lucca

Abfahrt am frühen Morgen nach Italien. Die Toskana heißt Sie recht herzlich willkommen! Zimmerbezug und Abendessen im sehr persönlich geführten Hotel in Gragnano bei Lucca.

2. Tag Ausflug Siena und Chiantigebiet

Zunächst besichtigen Sie heute die gotische Stadt Siena, bekannt durch den alljährlich stattfindenden Palio, ein Pferderennen rund um den schönsten Platz Italiens, die Piazza del Campo. Hier scheint es als sei die Uhr vor Jahrhunderten stehengeblieben. Mit ihren engen Gassen und hohen Palästen übt dieses Stadtkunstwerk der Gotik ihren ganz besonderen Reiz aus. Das historische Zentrum gruppiert sich in Form eines Dreisterns um den Palazzo Pubblico mit seinem Torre del Mangia auf der muschelförmigen Piazza del Campo. Bewundern Sie während Ihres Rundgangs auch den beeindruckenden Dom Santa Maria Assunta mit seiner gestreiften Marmorfassade. Zwischen Siena und Florenz gelegen erstreckt sich das berühmte Chiantigebiet. Die Trauben der hier liegenden Rebsorten Sangiovese, Canaiola, Malvasia und Trebbiano ergeben miteinander vermischt den begehrten Chiantiwein. Lassen Sie sich bei Ihrer Führung von der grandiosen Landschaft aus Hügeln, Feldern, unzähligen Weinstöcken und Olivenhainen verzaubern. Seit der Zeit der Grossherzöge befinden sich einfache Bauernhäuser, hübsche Villen, Schlösser, Festungen gleichende Dörfer und Städte wie Greve oder Radda im Einklang nebeneinander. Bekannte Orte sind z.B. Greve und Castellina im Zentrum der Chianti-Hügel gelegen. Im Anschluss an die erlebnisreiche Tour durch die Chiantiregion empfehlen wir den Besuch eines typischen Weinguts, wo Sie bei einer Weinprobe ein paar köstliche Tropfen des berühmten Weines mit einem typischen Imbiss verkosten können. Rückfahrt und Abendessen im Hotel.

3. Tag Lucca mit Olivenölprobe

Heute erwartet Sie ein Erlebnis besonderer Art. Begleiten Sie den Hotelkoch bei einem seiner täglichen Einkäufe. Lassen Sie sich auf dem Markt in Lucca die Besonderheiten der toskanischen Küche erklären und begeben Sie sich mit all Ihren Sinnen auf eine Reise durch die mediterrane Küche. Ihr Koch wird Ihnen dann aus den gekauften Zutaten ein typisch toskanisches Menü kredenzen und Ihnen zum Nachahmen das entsprechende Rezept aushändigen - eine einzigartige Urlaubserinnerung! Am Nachmittag werden Sie die Stadt Lucca bei einem Stadtrundgang genauer besichtigen. Nur durch eines der sieben Stadttore gelangt man in das gerade mal 2 Quadratkilometer große historische Zentrum. Während Ihres Rundganges sehen Sie z.B. die eindrucksvolle Piazza del Mercato, wo sich ehemals ein röm. Amphitheater befand.

Sehr sehenswert ist auch die Piazza San Michele mit der Kirche San Michele in Foro und dem Palazzo Pretorio. Am späten Nachmittag erwartet Sie zum Abschluss Ihres heutigen Tages eine Olivenölprobe im Raum Lucca. Rückfahrt und Abendessen im Hotel.

4. Tag Florenz

Tauchen Sie heute bei Ihrer Halbtagesführung ein in die weltberühmte Kunstmetropole und Hauptstadt der Toskana, Florenz. Die Fülle von Kunstwerken, Palästen, Kirchen und Museen wird Sie beeindrucken. Im Laufe der Jahrhunderte wetteiferten über 1200 Künstler darin, die Stadt auszuschmücken: In über 60 interessanten Kirchen, in 85 Palästen und 65 Museen, aber auch auf Brücken, an Plätzen und Strassen begegnen Ihnen ihre Werke. Besichtigen Sie die Ponte Vecchio, eines der Wahrzeichen von Florenz mit seinen Goldschmiedewerkstätten wie auch den gleichnamigen Palazzo Vecchio an der Piazza della Signoria. Sehenswert ist weiterhin die imposante Festungsanlage Forte di Belvedere aus dem 16 Jh. und der wunderschöne Dom Santa Maria del Fiore, dessen Kuppel die Silhouette der Stadt bestimmt.

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Schön ist bei einem Bummel durch die Gassen der verkehrsberuhigten Innenstadt ein richtiges Stadtgefühl zu entwickeln, der beeindruckende Besuch der berühmten Uffizien und dann ein Cappuccino auf der Piazza della Signoria im Angesicht des Palazzo Vecchio. Die toskanische Metropole ist aber auch ein Paradies für Feinschmecker. In der Markthalle werden die frischesten Spezialitäten an Käse, Wurst und Gemüse angeboten. Schauen Sie den Händlern beim Feilschen zu. Rückfahrt und Abendessen im Hotel.

5. Tag Heimreise

Heute heißt es schon wieder Abschied nehmen. Mit vielen schönen Urlaubserinnerungen im Gepäck treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.

Hotelbeschreibung - Hotel Country Club, Gragnano

Das sehr persönlich geführte Hotel liegt in den lucchesischen Hügeln, ca. 10 km von Lucca und 12 km von Montecatini Terme entfernt. Zur Ausstattung des Hotels gehören u.a. zwei Swimmingpools, eine großzügige Sonnenterrasse sowie kostenfreies WLAN. Zum Frühstück steht ein reichhaltiges Buffet zur Verfügung.

Leistungen
  • Fahrt im Fernreisebus
  • 4x Übernachtung mit Halbpension im sehr guten Mittelklasse Hotel Country Club
  • Zimmer mit Dusche oder Bad/WC
  • Ganztagesführung Marktbesuch und Lucca
  • Marktbesuch mit dem Chefkoch des Hotels
  • Olivenölprobe mit Aufschnitt und Glas Rotwein
  • Ganztagesführung Siena und Chiantigebiet
  • 3er-Weinprobe mit Brot, 3 Wurstsorten,Käse, Cantucci und Vinsanto im Chiantigebiet
  • Führung Florenz

Sie haben noch Fragen zur Reise? Nutzen Sie unser Kontaktformular!